0 0

Marianne Kneuer • Literatur und Philosophie

Artikelnummer: 3631439784

Gebraucht - sehr gut

?
Melden Sie sich mit Ihren Amazon-Zugangsdaten an, und zahlen Sie einfach mit Ihren, bei Amazon hinterlegten Adress- und Zahlungsinformationen.
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

Marianne Kneuer • Literatur und Philosophie


Ihr Verhältnis bei Ernesto Sábato
Das Spannungsverhältnis von Literatur und Philosophie aufzulösen und beide zu vereinen, das ist keine neue, aber eine selten verwirklichte Idee. Sind die Suche nach wahren Erkenntnissen und die Schöpfung von fiktiven Welten wirklich unvereinbar? Ernesto Sábato, letzter Vertreter der großen argentinischen Schriftstellergeneration, verneint dies. Für ihn ist Philosophie ein unverzichtbarer Bestandteil des Romans. Die Autorin beleuchtet das politische und intellektuelle Klima, das Sábato geprägt hat. Sie untersucht die philosophischen Strömungen, die ihn beeinflußt haben und die ästhetische Richtung, an der er sich orientierte. Diese interdisziplinäre Betrachtung vollzieht so den Weg nach, der Sábato zu seiner Idee der Synthese von Literatur und Philosophie geführt hat.

 

 


Peter Lang, Hispanistische Studien - Band 22, Paperback, 279 Seiten

 

 

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten