0 0

Literaturstraße 4

Artikelnummer: 3826025792

Gebraucht - sehr gut

?
Melden Sie sich mit Ihren Amazon-Zugangsdaten an, und zahlen Sie einfach mit Ihren, bei Amazon hinterlegten Adress- und Zahlungsinformationen.
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

Literaturstraße 4

Chinesisch-deutsches Jahrbuch für Sprache, Literatur und Kultur • 2003
Herausgegeben von Zhang Yushu, Hans-Georg Kemper / Horst Thomé

Inhaltsverzeichnis
Vorwort - Zhang Yushu (Beijing)
Allgemeines
Arne Klawitter (Beijing) Die Sprache des Wahnsinns. Eine andere Geschichte der modernen Literatur 7
Li Yuan (Hangzhou) Der entgegengesetzte Dualismus - Das Schlangenbild in deutschen und chinesischen Mythen, Sagen und Märchen 25
Literaturwissenschaft
Wang Min (Nanjing) „Naturphänomen und Kunstidee" - Zauber der Natur und Macht der Kunst Zum klassischen Poesieverständnis in Goethes und Schillers Balladen 45
Zhang Yushu (Beijing) Die Metamorphose von Heinrich Heine - vom Kämpfer für die Gleichheit zum Bekämpfer der Gleichmacherei 57
Luo Wei (Beijing) Alfred Döblin als Bewunderer der chinesischen Kultur Versuch über Döblins Beschäftigung mit China mit besonderer Berücksichtigung des Romans Die drei Sprünge des Wang-lun 81
I Zhang Yun (Qingdao) Lu Xuns Literaturanschauung und die deutsche Autonomieästhetik 107
Jiang Aihong (Beijing) Vergleichende Untersuchungen der traditionellen chinesischen und der expressionistischen Lyrik 129
Ren Guocjiang (Beijing) Eskalierung, Hochstilisierung und einseitiges, dogmatisches Denkschema - Kontroverse über einige Begleiterscheinungen in der deutschen Exilliteraturkritik am Beispiel von Klaus Mann und Stefan Zweig 147
Hu Wei (München) Dichtung und Wahrheit Wahrheitsproblematik in Stefan Zweigs Autobiographie Die Welt von Gestern. Erinnerung eines Europäers 167
Tang Wei (Chongcjing) Das Los des weiblichen Ich in Ingeborg Bachmanns Roman Malina 197
Volker Probst (Güstrow) Der Übersetzer und Schriftsteller Jan Ulenbrook und sein Nachlaß 215
Liu Zhimin (Shanghai) Shanghai-Populärkultur und Postmodernismus 229
Dichtung
Lu Yuan - Mein Gedächtnis. Bonn - Besuch im Beethovenhaus 249
Wang Jiaxin - Solitude. Fragmente 253
Sprachwissenschaft
Wang Jianbin (Beijing) Translatologie - ein Positionierungsversuch 259
Feng Yalin (Chongqing) Literarische Übersetzung in interkultureller und hermeneutischer Sicht. Theoretische und praktische Überlegungen am Beispiel des Übersetzens Der Butt von Günter Grass 271
Gu Mu (Beijing) „Entthronung" des Ausgangstextes 285
Wang Beibei (Guangzhou) Die nichtagensbezogenen Darstellungsweisen im Chinesischen 299
Liu Yuelian (Xi'an) Direkte versus indirekte Kommunikation 325
Zhu Jin (Beijing) Semantische Klassifizierung und Gebrauch des Adjektivs im Deutschen und im Chinesischen 335
Peng Nianci (Guangzhou) Zur Negation durch formale Negationsträger im Deutschen 357


Königshausen & Neumann, Paperback, 367 Seiten

 

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten