0 0

Internationales Alfred-Döblin-Kolloquium • Berlin 2011

Artikelnummer: 3034310897

Gebraucht - sehr gut

?
Melden Sie sich mit Ihren Amazon-Zugangsdaten an, und zahlen Sie einfach mit Ihren, bei Amazon hinterlegten Adress- und Zahlungsinformationen.
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

Internationales Alfred-Döblin-Kolloquium • Berlin 2011


Massen und Medien bei Alfred Döblin
Stefan Keppler-Tasaki (Herausgeber)

Das «Kollektivwesen Mensch» hat die literarische Imagination und das intellektuelle Verantwortungsbewusstsein Alfred Döblins bis an die Grenzen der Sprache herausgefordert. Der Schriftstellerarzt verfolgte das Phänomen der Masse im Leben der Großstädte, in den Weltkriegen und in globalen Migrationsbewegungen. Es motiviert die exuberanten Textmassen seiner Romane ebenso wie seine experimentierfreudigen Feuilletons, Radio- und Filmtexte, die auf ein Massenpublikum hin angelegt sind. Die «richtige Einstellung auf die Masse» wurde ihm zu Problem und Aufgabe neuer literarischer Repräsentationsformen und einer medialen Massenbildung.
Der Band dokumentiert das 18. Internationale Alfred-Döblin-Kolloquium, das 2011 zum Thema «Massen und Medien bei Alfred Döblin» in Berlin tagte und auch für den Massendiskurs einschlägige Autoren wie Ernst Toller und Hans Fallada berücksichtigte.

Inhaltsverzeichnis
Nachruf auf Wulf Koepke: Ernst Ribbat
Nachruf auf Werner Stauffacher: Christina Althen / Alexandra Birkert
Massen und Medien bei Alfred Döblin: Einführung: Stefan Keppler-Tasaki
Poetologie der Masse
„Korallenstock“ Moderne: Alfred Döblins Poetologie der Masse: Sabina Becker
„Wie die Bienen sind sie über den Boden her“: Zu den biologischen Bezügen der Massendarstellungen in Döblins Romanen: David Midgley
„Dämonopathie“: Döblins poetisches Spiel mit Kollektivängsten im werkgeschichtlichen Wandel: Burkhard Meyer-Sickendiek
‚Masse Mensch‘ in Döblins Berge Meere und Giganten: Zeitkritik, Vorauswissen und Zukunftsahnung im surrealen Erzählwerk: Friedrich Wambsganz
Die Masse als Denkfigur des Imaginären in Alfred Döblins Roman Berge Meere und Giganten: Johannes Rauwald
Monströse Massen: Zur Ökologie in Alfred Döblins Berge Meere und Giganten: Christof Bultmann
Masse und Metanoia
„Mensch in Masse befrein“: Masse und Individualität in Ernst Tollers Drama Masse-Mensch und seinem Vortrag Man and the Masses: Torsten Hoffmann
Der Weg eines Anti-Helden von der Egozentrik zur Solidarität: Betrachtungen zum Anti-Bildungsroman Berlin Alexanderplatz: Elcio Loureiro Cornelsen
Der ‚Neue Mann‘ zwischen Familie und Beruf: Erkundungen bei Hans Fallada und Joseph Breitbach: Claudia Albert
Massenidole versus Metanoia: Notizen zu Döblins Hamlet und der wiedergefundenen Originaldruckvorlage von 1956: Christina Althen
Stupor und Poetik: Alfred Döblin und Reinhard Jirgl: Matthias Prangel
Mediale Massenbildung
Maschinenmenschen: Mediale Massenbildung bei Alfred Döblin: Peter Jelavich
(Massen-) Medien: Intermedialität und Subjektivität bei Alfred Döblin: Sabine Kyora
Berlin Alexanderplatz: Masse, Medien und Medialität bei Alfred Döblin: Dagmar von Hoff
Restauration des Menschen: Alfred Döblin und der (Radio-) Essay: Doren Wohlleben
Alfred Döblins Radiosendung Kritik der Zeit (1946–1951): Ein Schriftsteller auf dem schmalen Grat zwischen Massenlenkung und Massenaufklärung: Alexandra Birkert
Editionen
Alfred Döblin in der Berliner Freien Studentenschaft: Mit unbekannten Briefen und Artikeln Döblins: Christina Althen
Propaganda für den Pazifikkrieg: Döblins Filmerzählung Der Ausreißer / The runaway: Stefan Keppler-Tasaki / Gabriele Sander
Bibliographien
In memoriam Wulf Koepke: Bibliographie seiner Veröffentlichungen zu Alfred Döblin: Stefan Keppler-Tasaki
In memoriam Werner Stauffacher: Bibliographie seiner Veröffentlichungen zu Alfred Döblin: Christina Althen
Bibliographie der Neuerscheinungen zum Werk Alfred Döblins (IX): Gabriele Sander
Bildnachweis
Personenregister

 


Peter Lang, Jahrbuch für Internationale Germanistik - Reihe A: Kongressberichte - Band 107, Paperback, 496 Seiten

 

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten