0 0

Heather Phillipson • Eat here

Artikelnummer: 3903004863

Gebraucht - sehr gut

?
Melden Sie sich mit Ihren Amazon-Zugangsdaten an, und zahlen Sie einfach mit Ihren, bei Amazon hinterlegten Adress- und Zahlungsinformationen.
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

Heather Phillipson • Eat here


mit einem Vorwort von Max Hollein
Erst­mals wird die inter­na­tio­nal bekannte Künst­le­rin und Schrift­stel­le­rin Heather Phil­lip­son mit einer Einzel­prä­sen­ta­tion in Deutsch­land vorge­stellt. Für die frei zugäng­li­che Rotunde der SCHIRN wird Phil­lip­son, die bereits erfolg­reich u. a. in London, Paris und Basel ausstellte, eine Multi­me­dia-Instal­la­tion reali­sie­ren. In ihren Arbei­ten spielt Video eine zentrale Rolle, das sie zusam­men mit Foto­gra­fien, Objek­ten, Perfor­mance, Sound und Stimme zu Instal­la­tio­nen auswei­tet, um damit mehrere Sinne gleich­zei­tig anzu­spre­chen. Als viel­fach ausge­zeich­nete Schrift­stel­le­rin setzt Phil­lip­son zudem die Spra­che gegen die vermeint­lich über­wäl­ti­gende Macht und Komple­xi­tät digi­ta­ler Bild­in­for­ma­tio­nen ein. Sie bilden für sie die Ausgangs­punkte mögli­cher mate­ri­el­ler wie imma­te­ri­el­ler Neuschöp­fun­gen. Das poeti­sche Zusam­men­spiel von Spra­che und Bild ergibt einen neuen Blick auf die Dinge, die den Menschen im tägli­chen Leben umge­ben und seinen Alltag beein­flus­sen. Phil­lip­son setzt auf das künst­le­ri­sche Prin­zip der Verbin­dung, mit dem sie zeit­ge­nös­si­sche Camou­fla­gen einer realen und virtu­el­len Reali­tät entste­hen lässt.

For the first time in Germany, the internationally renowned art- ist and author Heather Phillipson presents a multimedia installation within the scope of a solo exhibition. Phillipson developed a presentation for the SCHIRN’s freely accessible Rotunda. The medium video plays a key role in her works, which she enhances with the use of photographs, objects, performance, sound, and voice to become installations. Phillipson uses language to counter the reputedly overwhelming power and complexity of digital image information. The poetic interplay between language and image gives rise to a new look at the objects that surround people and have an impact on their everyday lives.


Verlag für moderne Kunst, Paperback, deutsch - english, 95 Seiten - pages

 

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten