0 0

Gerhard Neudecker • Ius sequitur vitam - Der Dienst der Kirchengerichte an der Lebendigkeit des Rechts

Artikelnummer: 3643117663

Gebraucht - sehr gut

?
Melden Sie sich mit Ihren Amazon-Zugangsdaten an, und zahlen Sie einfach mit Ihren, bei Amazon hinterlegten Adress- und Zahlungsinformationen.
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar

Gerhard Neudecker • Ius sequitur vitam - Der Dienst der Kirchengerichte an der Lebendigkeit des Rechts

Zugleich ein Beitrag zur Vergleichung des kanonischen und staatlichen Rechtssystems
Die Frage nach der Rolle der Rechtsprechung, insbesondere in ihrem Verhältnis zu Gesetzgebung und Verwaltung, stellt sich auf unterschiedlichen Ebenen: Sie zielt zum einen auf die faktische Bedeutung der Gerichte innerhalb des Rechtssystems, zum anderen auf die durch das objektive Recht normativ vorgegebene Rollenzuweisung und schließlich auf die rechtstheoretisch zu postulierende ideale Funktion.
Die vorliegende Arbeit ventiliert diese Aspekte für das kanonische Recht, wobei sie sich der theologischen Grundlegung ebenso verpflichtet weiß wie dem Dialog mit der weltlichen Rechtswissenschaft, um zu einem sach- und zeitadäquaten Verständnis kirchlicher Rechtsprechung zu gelangen.


Tübinger Kirchenrechtliche Studien - Band 13

Lit Verlag, Paperback, 689 Seiten

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten