0 0

Christian Lasin • In-Game-Advertising als Instrument der Below-the-Line-Kommunikation

Artikelnummer: 3639237390

Gebraucht - sehr gut

?
Melden Sie sich mit Ihren Amazon-Zugangsdaten an, und zahlen Sie einfach mit Ihren, bei Amazon hinterlegten Adress- und Zahlungsinformationen.
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

Christian Lasin • In-Game-Advertising als Instrument der Below-the-Line-Kommunikation

Grundlagen, Wirkung und Fallbeispiele
In Zeiten gesättigter Märkte und Informationsüberflutung wird es immer schwieriger Konsumenten zielgerichtet im Rahmen von Werbung zu erreichen. Durch die hohe Auslastung der so genannten alten Medien, werden die neuen Medien immer häufiger genutzt. Zeitgleich rückt der subliminale Wahrnehmungsbereich und die Einstellungsänderung, also die Below-the-Line-Kommunikation, in den Fokus der Werbegestalter. Diese Entwicklungen vereinen sich im In-Game-Advertising. In dieser Arbeit wird das In-Game-Advertising als Instrument der Below-the-Line-Kommunikation mit seinen Grundlagen, der Wirkungsweise und anschaulichen Fallbeispielen dargestellt.

VDM Verlag Dr. Müller, Paperback, 86 Seiten

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten