0 0
This online shop is using cookies to give you the best shopping experience. Thereby for example the session information or language setting are stored on your computer. Without cookies the range of the online shop's functionality is limited. If you do not agree, please click here.

Ute Röller • "Mein Leben ist ein Roman... "

Product number: 3826036638

Used - very good

?
Sign in with your Amazon credentials and easily pay with the address and payment information stored in your Amazon account.
? Display cart in PayPal
Only some items on stock - order quickly!

Ute Röller • "Mein Leben ist ein Roman... "

Poetologische und gattungstheoretische Untersuchung jüngerer literarischer Musikerbiographien
"Mein Leben ist ein Roman, der mich sehr interessiert" soll Hector Berlioz einmal gesagt haben. Ist es Zufall, dass mit Wolfgang Hildesheimer, Hans J. Fröhlich, Dieter Kühn und Peter Härtling innerhalb von knapp dreißig Jahren vier Schriftsteller ihrem Interesse an Musiker-Lebensläufen nachgegangen sind? Gibt es Gemeinsamkeiten zwischen diesen Werken? Gibt es eine Grenze zwischen fiktionalem und faktualem Schreiben oder ist ein geschichtsschreibender Text ein Konstrukt des jeweiligen Autors, ganz egal, ob dieser nun Musikwissenschaftler oder eben Schriftsteller ist? Die Arbeit geht diesen und weiteren Fragen nach, indem sie anhand der sprachlichen Gestaltung der Werke untersucht, wie sich etwa der historiographische Ansatz in expliziten oder impliziten selbstreflexiven Passagen im jeweiligen Werk niederschlägt oder auch auf welche Art und Weise das fremde Medium Musik im Text umgesetzt ist.
Die Autorin.


Epistemata - Würzburger wissenschaftliche Schriften - Reihe Literaturwissenschaft - Band 608

Königshausen & Neumann, Paperback, 281 Seiten

We'll inform you if the price of this product will be changed according to your price alert.

Verification code
No review available for this item.

* incl. tax, plus shipping