0 0

Sêma • Wendepunkte der Philologie

Product number: 3826049462

Used - very good

? Display cart in PayPal
Only some items on stock - order quickly!

Sêma • Wendepunkte der Philologie

Joachim Harst, Kristina Mendicino (Hrsg.)

Inhaltsverzeichnis
Einleitung
I. Wendepunkte: „Sêma“ als Grab
G. Nagy: Sêma und Nóêsis: Das Grab des Heros und das „Lesen“ von Symbolen bei Homer und Hesiod
M. Auer - (Ana-) Gnorisis. Zur Semantik der Odysee
L. Friedrich: Die Kehre der Kere. Goethes „Achilleis“
K. Mendicino: Rhythmus und sêma. Nietzsches Philologie
II. Insektionen: Brüche von „Sêma“
J. Svenbro: Die Grille und die Ameisen. Stimme und Schrift in einer griechischen Allegorie
J. Harst - Teut-. Ausführliche Arbeit von der Teutschen HaubtSprache
T. Schestag: Wiederbringung. Leibniz’ „Unvorgreiffliche Gedancken“ 
III. (Dis-) Seminationen: „Sêma“ als Samen
T. Schestag: Sem 
J. Harst: „Ein Zeichen, dem widersprochen werden wird“. Das „sêmeion“ Jesus und die Wunder der Rhetorik
IV. Denkmale: „Sêma“ als Stolperstein
C. Villiger: Steinschrift. Rilkes Archaischer Torso Apollos
J. Groves: Merkzeichen - Denkmal - Merkmal - Denkzeichen: Textur des Steines in Stifters Granit 



Königshausen & Neumann, Paperback, 267 Seiten

We'll inform you if the price of this product will be changed according to your price alert.

Verification code
No review available for this item.

* incl. tax, plus shipping