0 0

Miodrag Vukcevic • Die Morgenröte der Geschichte

Product number: 3899661427

Used - very good

?
Sign in with your Amazon credentials and easily pay with the address and payment information stored in your Amazon account.
? Display cart in PayPal
Only some items on stock - order quickly!

Miodrag Vukcevic • Die Morgenröte der Geschichte


Das Thema 'Gewalt' in Heiner Müllers „Der Lohndrücker“, „Philoktet“, „Mauser“ und „Der Auftrag“
Die Erscheinung „Gesellschaft“ unterliegt in Heiner Müllers Dramen Veränderungen, die zeitlich bestimmt sind, und welche es wegen der Lebenssicherung zu kontrollieren gilt. Sicherlich ist dies eine politische Aufgabe, die jedoch aufgrund der Vielfalt von Möglichkeiten und des gesellschaftlichen Belanges von allen die Gesellschaft bildenden Teilen zu überwachen ist. In diesem Zusammenhang ist die Reflexion und Widerspiegelung der Gesellschaft ein wichtiger Aspekt, der die Möglichkeit besitzt, konstruktive Kritik auszuüben. Diese Funktion übernehmend, grenzt sich die Literatur perspektivisch aus der Gesellschaft ab und bleibt dabei doch ein Segment, an dem man analog zur Gesellschaft Veränderungen feststellen kann. Damit bildet die Literatur ein Subjekt, das eine Gesellschaftsentwicklung darstellt und diese durch das Aufsplittern in individuell gekennzeichnete Bestandteile der Gesellschaft umfassend charakterisiert. Veränderndes Eingreifen in das Gesellschaftsbild zeigt sich jedoch als nicht konsequent durchführbar, angesichts des politischen Faktors und der implizierten Widerstandsauflösung zur systematischen Einrichtung einer Gesellschaft.

Europäischer Universitätsverlag, Bochumer Germanistik 7, Paperback, 121 Seiten

We'll inform you if the price of this product will be changed according to your price alert.

Verification code
No review available for this item.

* incl. tax, plus shipping