0 0

Carolin Gornig • Der Ukraine-Konflikt aus völkerrechtlicher Sicht

Product number: 3428158938

Used - very good

?
Sign in with your Amazon credentials and easily pay with the address and payment information stored in your Amazon account.
? Display cart in PayPal
Ready for shipping

Carolin Gornig • Der Ukraine-Konflikt aus völkerrechtlicher Sicht


Die Ukraine-Krise bewegt seit vielen Jahren die Weltpolitik und der Konflikt ist stets Inhalt neuer Nachrichten. Die vorliegende Untersuchung bewertet den Ukraine-Konflikt umfassend. Die häufig vernachlässigte ukrainische Geschichte wird geschildert, um so die gespaltene Haltung der ukrainischen Bürger besser nachvollziehen zu können. Der Fokus der Arbeit richtet sich aber auf die Sezessionsbestrebungen der Krim, der Regionen Donezk und Luhansk sowie den Anschluss der Halbinsel Krim an die Russländische Föderation. Ferner werden die Anwendbarkeit des humanitären Völkerrechts sowie die internationalen Reaktionen im Kontext der Wirtschaftssanktionen erörtert. Faktisch hat Russland zwar die Herrschaft über die Krim inne, rechtlich gesehen ist die Halbinsel aber immer noch Teil der Ukraine. Auch der de iure Zustand der Gebiete von Donezk und Luhansk hat sich nicht geändert.


Duncker & Humblot, Schriften zum Völkerrecht - Volume 239, Paperback, 533 Seiten

 

We'll inform you if the price of this product will be changed according to your price alert.

Verification code
No review available for this item.

* incl. tax, plus shipping