0 0

Krisenherd Nordostafrika

Artikelnummer: 3832913742

Gebraucht - sehr gut

? Warenkorb in PayPal anzeigen
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

Krisenherd Nordostafrika

Internationale oder afrikanische Verantwortung?
Walter Feichtinger & Gerald Hainzl (Herausgeber)

Der Sammelband beschäftigt sich mit den Konflikten in Nordostafrika sowie dem Konfliktmanagement durch regionale und internationale Organisationen.
Beleuchtet werden die rezenten Entwicklungen der Konflikte zwischen Eritrea und Äthiopien, im Sudan und in Somalia, die synonym für zwischenstaatliche Konflikte, Bürgerkrieg und Staatszerfall stehen. Darüber hinaus wird analysiert, welche Initiativen die regionalen Akteure – Afrikanische Union (AU) und Inter-Governmental Authority on Development (IGAD) – setzen. Internationale Ansätze zum Konfliktmanagement durch die Vereinten Nationen und die Europäische Union (EU) bilden ebenso einen wesentlichen Teil der Beiträge. Im Vergleich der verschiedenen Ansätze werden Stärken, Schwächen und Möglichkeiten eines künftigen Engagements aufgezeigt.
Die Auswahl der Autoren ist eine gelungene Mischung aus wissenschaftlicher Beschäftigung mit der Thematik sowie praktischen Erfahrungen, um einen guten Überblick zu gewinnen.

Nomos Verlag, Tagungsband des Instituts für Friedenssicherung und Konfliktmanagement Wien, Taschenbuch, 173 Seiten

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten