0 0

Alex Hug • Französische Orgelmusik des 19. und 20. Jahrhunderts LP

Artikelnummer: Jecklin 221

Zustand: near mint, Cover: excellent

Weitere Informationen zur Schallplatten-Bewertung

Bewertungssystem

Wir verwenden den "Goldmine Standard" zur Bewertung.

  • still sealed - noch versiegelte Neuware.
  • near mint (nm) - die Platte befindet sich in einem nahezu neuwertigen Zustand.
  • excellent (exc) - die Platte macht keinen neuwertigen Eindruck. Das muß aber nicht bedeuten, daß sie akustische Beeinträchtigungen aufweist.
  • very good (vg) - Die Platte ist gespielt und weist Haarkratzer auf, welche eventuell hörbar sind.
  • good (g) - Mit dieser Qualitätsstufe beginnen die schlechten Platten. Sie sind überdurchschnittlich abgespielt. Kratzer und Grundrauschen sind voraussichtlich deutlich hörbar.

? Warenkorb in PayPal anzeigen
?
Melden Sie sich mit Ihren Amazon-Zugangsdaten an, und zahlen Sie einfach mit Ihren, bei Amazon hinterlegten Adress- und Zahlungsinformationen.
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

Alex Hug • Französische Orgelmusik des 19. und 20. Jahrhunderts LP

A1 Entrée Op. 61 / 1 «à son ami Henri Funk» – Marcel Dupré 3:20
A2 Final Op 42, 3. Satz der 1. Sonate in D-moll – Alexandre Guilmant 7:53
A3 Chant de la Creuse aus l'Organiste – César Franck 1:40
Suite Gothique Op. 25 – Léon Boëllmann (13:58)
A4 I. Introduction - Choral
A5 II. Menuet gothique
A6 III. Priére à Notre Dame
A7 IV. Toccata
B1 Choral Varié sur le Théme du «Veni Creator» Op. 4 – Marcel Duruflé 6:30
B2 Réverie Op. 5 – Joseph Bonnet 5:39
B3 Toccata aus der 5. Sinfonie Op. 42 – Charles Marie Widor 5:07
B4 Carillon de Westminster Op. 54 – Louis Vierne 6:41


Alex Hug an der Zürcher Fraumünsterorgel


Bild Vorderseite: Marc Chagall: Der träumende Jakob


Jecklin Records

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten