0 0

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Mit dieser Erklärung geben Sie uns Ihr Einverständnis dafür, daß wir Ihre nachstehend aufgeführten personenbezogenen Daten zu den hier genannten Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen darf. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.
Wir weisen den Nutzer der von uns betriebenen Webseiten und Services darauf hin, daß personenbezogene Daten des Nutzers in maschinenlesbarer Weise verarbeitet werden. Die Verwendung und Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen dieser Bestimmungen und richtet sich nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes. Dabei werden sämtliche datenschutzrechtlichen Vorschriften streng beachtet.
Wir sind mit Zustimmung berechtigt, personenbezogene Daten unter Beachtung der Vorgaben der anwendbaren Datenschutzbestimmungen zu bearbeiten und zu speichern, Bestandsdaten für Zwecke der Werbung, Marktforschung und für Marketing-Maßnahmen, wie z.B. zur Versendung von E-Mails mit allgemeinen Informationen oder werbendem Charakter (Newsletter) zu verarbeiten und zu nutzen sowie Nutzerinformationen unter anderem mit Hilfe von Cookies zu erheben, zu verarbeiteten und zu nutzen, um z.B. einem Benutzer eine ID zuzuordnen. Wir weisen den Nutzer weiterhin darauf hin,
1. daß der Nutzer berechtigt ist, seine hiermit erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, soweit er hiermit der Verwendung der Bestands- und Nutzungsdaten eingewilligt hat. Der Widerruf ist unter Angabe der Kundennummer per Email zu richten über die im Shop angegebene E-Mailadresse: support@apesound.de oder postalisch an Apesound, Michael Hillmann, Auenstraße 11, 88430 Rot an der Rot;
2. daß für eine über die vorstehend und nachfolgend genannte Verwendung hinausgehende weitere Verwendung von Bestands- und Nutzungsdaten die gesonderte Einwilligung des Nutzers erforderlich ist;
3. daß die Bestands- und Nutzungsdaten nur solange aufbewahrt werden, wie es im Rahmen dieser Vereinbarung und unter Einhaltung des anwendbaren Rechts erforderlich ist;
4. daß der Nutzer jederzeit das Recht auf unentgeldliche Auskunft über seine gespeicherten Daten hat, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Sofern Sie Informationen aktualisieren, behalten wir keine Kopie Ihrer ursprünglichen Angaben in unseren Unterlagen. Die Nutzung unserer Webseite ist freiwillig und kann daher jederzeit aufgegeben werden. Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns über support@apesound.de.

Welche persönliche Angaben, Auswertungen und Informationen unserer Kunden erheben, verarbeiten und nutzen wir?
Sämtliche Informationen, die wir von unseren Kunden erhalten, ermöglichen uns, das Einkaufserlebnis und die Gestaltung von Angeboten individuell vorzunehmen und stetig zu optimieren. Wir nutzen diese Informationen für die Bearbeitung von Bestellungen, die Auslieferung von Waren sowie der Abwicklung von Zahlungen (Scoring). Weiterhin nutzen wir ihre erhobenen Daten zum Zwecke der Aktualisierung Ihrer Kundenkonten sowie der Nutzung von Services wie z.B. Produktalarme, Wunschzettel, individuelle Produktempfehlungen oder Rezensionen. Ein weiterer Bereich der Anwendung ist die stetige Verbesserung unserer Internetseiten, der Vorbeugung von Missbrauch, sowie dem Ermöglichen von Ihnen gewünschten Dienstleistungen in unserem Auftrag.
Wir erheben und speichern sämtliche Daten, die Sie uns übermitteln oder auf unseren Webseiten eingeben. Dabei können Sie entscheiden, welche Informationen Sie uns zukommen lassen und welche nicht. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass unter dem Mangel an gewissen Informationen einige unserer Services nicht angeboten werden können. Grundsätzlich verwenden wir Ihre Informationen zum Zwecke der Kommunikation und der Ermöglichung unserer Services.
Die Informationen, die Sie uns dabei bereitstellen, können z.B. Ihr Vorname, Ihr Nachname, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Bankverbindung, Ihre Kreditkarteninformationen, eine Kopie Ihres Personalausweises (zum Zwecke der Altersverifikation) , der Name Dritter, an die Artikel geliefert werden sollen, einschließlich deren Kontakt- und Adressdaten, sein. Weiter sind es Informationen wie Artikel, die sie erworben oder in Zahlung gegeben haben, sowie daraus abgeleitete Präferenzen.

Sofern Sie unsere oder von uns betriebene Webseiten besuchen, erhalten und speichern wir automatische Daten von Ihnen. Durch den Einsatz von so genannten Cookies und Flash Cookies, welche die meisten Webseiten im Internet verwenden, erhalten wir bestimmte Informationen, sobald Ihr Webbrowser unsere oder von uns betriebene Webseiten öffnet. Unter Cookies und Flash Cookies versteht man eine Technologie die gewisse Informationen insbesondere zur Identifizierung von Nutzern in ihrem Browser und somit auch auf Ihrer Festplatte speichert. Mit dieser Technologie ist es uns möglich Sie zu erkennen und unsere Services z.B. zu personalisieren ohne dass Sie sich dafür einloggen müssen. Sie können die Speicherung von Cookies jederzeit in Ihrem Browser für bestimmte Seiten deaktivieren. Um den vollen und uneingeschränkten Funktionsumfang von apesound nutzen zu können, empfehlen wir ihnen jedoch die Cookies stets aktiviert zu lassen. In unserem Online-Shop werden in sogenannten Session-Cookies Sitzungs-Identifikationsnummern gespeichert, welche dazu benutzt werden, den Inhalt Ihres Warenkorbes zu speichern.

Sofern wir Ihnen E-Mails senden speichern wir sofern dies ihr Computer ermöglicht, in wie weit Sie die von uns erhaltenen E-Mails öffnen Lesen und welche Angebote sie darin anklicken. Wir versuchen so, Ihre E-Mail interessanter zu gestalten und Ihnen keine unnötigen E-Mail zu senden.

Es gehört nicht zu unserem Geschäftsmodell, mit Daten anderer Personen Geschäfte zu machen (Weitergabe an Dritte). Für gewisse Geschäftstätigkeiten die wir über externe Dienstleister (z.B. Transportunternehmen) tätigen, müssen wir Informationen an Dritte weiter geben. Wir achten dabei mit äußerster Vorsicht darauf, daß die übermittelten Daten nicht missbraucht werden.

Bei der Übermittlung von sensiblen Daten wie Bankverbindungen oder des Gleichen verwenden wir sichere Verschlüsslungstechnologien, wie SSL, um Ihre Daten so sicher wie möglich zu übermitteln. Wir sind durch die Comodo CA Ltd zertifiziert worden. Weitere informationen zu unserem SSL-Zertifikat erhalten sie auf der Seite: Comodo.com.
Weiterhin nutzen wir verschiedenste Sicherheitstechnologien um Ihre Informationen vor dem Zugriff von unbefugten Dritten zu schützen.

Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Wenn Sie mit einen solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Die elefunds GmbH und die Partnerunternehmen, die über ihren Onlineshop eine Spende im vorbeschriebenen Verfahren ermöglichen, erheben, speichern und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nach den Vorschriften der Datenschutzgesetze. In dieser Erklärung möchten wir darüber informieren, welche Arten von Daten wir zu welchen Zwecken verarbeiten und welche Rechte dem Onlinekäufer zustehen: Das von der elefunds GmbH entwickelte und vertriebene Plugin speichert im Zuge der Spende keinerlei personenbezogene Daten, wie z.B.: (Email-) Adressen, Namen oder Kaufdaten. Die Software speichert lediglich die Uhrzeit und das Datum der Spende sowie die Höhe und die spendenempfangende/n Organisation/en. Die von der elefunds GmbH zur operativen Durchführung des Spendenvorganges und ausschließlich zu diesem Zweck erhobenen Daten werden in pseudonymisierter Form gespeichert. Das heißt: Diese Daten werden ausschließlich mit einem internen Kennzeichen in Verbindung gebracht, nicht aber mit dem Namen oder anderen Identifikationsmerkmalen des Onlinekäufers. Eine Zuordnung der Daten zur Person des Onlinekäufers findet nicht statt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur, sofern Sie einwilligen eine Spendenquittung zu erhalten. Diese Daten (Namen, email-Adresse und Anschrift) sind für das vorbeschriebene Verfahren zur Ausstellung einer Spendenquittung unbedingt erforderlich und können zur Spendenwerbung durch die gemeinnützigen Partner herangezogen werden. Die elefunds GmbH gibt, gemäß § 28, Absatz 3, Satz 3, BDSG, Ihre Daten ausschließlich an die von Ihnen bespendeten Organisationen weiter. Dies geschieht jedoch frühestens nach Erhalt der Spendenquittung im Double Opt.In Verfahren. Sie können sich jederzeit explizit gegen weiterführende Informationen und die Weitergabe Ihrer Daten entscheiden. Sollten Sie dieser Datennutzung widersprechen oder genauere Informationen erhalten wollen, wenden Sie sich bitte an die elefunds GmbH. Der Transfer der Daten findet täglich, via zertifizierter SSL-verschlüsselter und gesicherter Verbindung statt. Die elefunds GmbH übernimmt jedoch keine Haftung für die Datensicherheit während dieser Übertragungen über das Internet (z.B. wegen technischer Fehler des Providers) oder für einen eventuellen kriminellen Zugriffen Dritter auf Dateien die Internetpräsenz der elefunds GmbH. Neben der elefunds GmbH sind darüber hinaus alle Parteien des Bezahl- und Spendenvorganges zur entsprechenden Sorgfalt bei der Speicherung und Verwendung der Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.

Mitarbeiter von apesound.de, die in Kontakt mit Kundenbezogenen Daten kommen sind zur Verschwiegenheit verpflichtet und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet worden.
Wir weisen ferner darauf hin, dass Personen unter 18 Jahren ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln sollten.
Wir behalten uns ausdrücklich vor unsere Datenschutzmaßnahmen und diese Datenschutzbestimmungen zu verändern, soweit dies wegen technischen Weiterentwicklungen oder Gesetzesänderungen erforderlich ist.
Wir weisen darauf hin dass diese Datenschutzbestimmungen sich nicht auf externe Links erstrecken, die auf Angebote Dritter verweisen.
Wir weisen darauf hin, dass beim Besuch unserer Website Ihre IP Adresse gespeichert wird. Diese wird in keiner Weise in Verbindung mit sonstigen Personen bezogenen Daten gebracht.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten