0 0

Blagoy Filipov spielt Mozart, Chopin und Debussy CD

Artikelnummer: 4041049011639
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar

Blagoy Filipov spielt Mozart, Chopin und Debussy CD

Konzertmitschnitt vom Freitag, den 17. September 1999 aus der Schloßkapelle Schloß Solitude

Der bulgarische Pianist erhielt im Alter von neun Jahren ersten Klavierunterricht. Von 1980 bis 1985 war er Schüler am Musikgymnasium „Liubomir Pipkov” in Sofia. Bis 1990 studierte er an der Musikhochschule Sofia bei Prof. Konstantin Ganev. Bereits während des Studiums entwickelte er eine rege Konzerttätigkeit als Solist, aber auch mit Kammermusik-Ensembles. Er erhielt zahlreiche Preise bei Musikfestivals und Wettbewerben.
Ab 1990 nahm er an der Stuttgarter Musikhochschule am Aufbaustudiengang bei Prof. Oleg Maisenberg und Prof. Patrick O’Byrne teil. Mit großem Erfolg besuchte er die Meisterkurse von Prof. Oksana Yablonskaya in Tours und bei Prof. Jörg Demus in Salzburg.
1996 und 1998 gewann er den „Deutschen Preis” beim internationalen Klavierwettbewerb im italienischen Senigállia.

W. A. Mozart - Klaviersonate D-Dur KV 311
Frédéric Chopin - Etüde op. 10 Nr. 1 C-Dur
Frédéric Chopin - Scherzo Nr. 3 cis-Moll op. 39
Claude Debussy - Clair de lune, Des-Dur, aus Suite Bergamasque

Edition Neugebauers Abend

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten