0 0

Wer braucht Kant heute?

Artikelnummer: 3940046558

Gebraucht - sehr gut

? Warenkorb in PayPal anzeigen
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

Wer braucht Kant heute?

Beiträge der interdisziplinären Tagung vom 14. und 15. Oktober 2006 in Dresden
Eduard Graf,? Susanne Hösel,? Stefan Klingner,? Lars Leidl (Hg.)

Die Beiträge des Bandes versuchen sowohl Traditionslinien des Lebens und Wirkens Immanuel Kants aufzuzeigen und kritisch zu beurteilen, als auch einzelne Aspekte seiner Lehre unter verschiedenen wissenschaftlichen Herangehensweisen zu hinterfragen oder gar erneut in Anschlag zu bringen und systematisch fruchtbar zu machen. Die teilweise sehr verschiedenen Antworten auf die allen Beiträgen zugrunde liegende Frage »Wer braucht Kant heute?« ergeben sich dabei nicht zuletzt aus den unterschiedlichen wissenschaftlichen Zusammenhängen der jeweiligen Themen und der unterschiedlichen disziplinären Herkunft der darauf antwortenden Autoren.


TUDpress Verlag der Wissenschaften Dresden, Paperback, 191 Seiten

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten