0 0

Unverhoffte Wirkungen • Erziehung und Gewalt im Werk Heinrich von Kleists

Artikelnummer: 382605427X

Gebraucht - sehr gut

? Warenkorb in PayPal anzeigen
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

Unverhoffte Wirkungen • Erziehung und Gewalt im Werk Heinrich von Kleists

Ricarda Schmidt,? Seán Allan,? Steven Howe (Herausgeber)
Erziehung bei Kleist wird zum einen als Knotenpunkt in einem Netzwerk von Diskursen, zum anderen in ihrer Konfrontation zum Begriff der Gewalt durchdacht. Als kleistsches Charakteristikum erweist sich dabei ein irritierendes Inbeziehungsetzen von verschiedenen Denkmustern seiner Zeit, das zugleich tief in seiner Zeit verwurzelt ist und dennoch durch die neue Kombination so fremd erscheint, daß es oft als gänzlich zeitfern empfunden wurde. An Hand von konkreten Analysen solcher .Vernetzungen' erhellen wir aber nicht nur die Besonderheit Kleists; wir differenzieren darüber hinaus das zeitgenössische Modell von Ethik und Ästhetik, dessen ungeheure Potentiale nicht durch Verweigerung eines Unangepaßten, sondern durch den Mut zur antithetischen Durchdringung an Lebendigkeit gewonnen haben.

Inhaltsverzeichnis
Danksagung
Liste der Abkürzungen
Einleitung
MORAL UND POLITIK (STEVEN HOWE)
Autonomie, Fortschritt und die Frage der Bildung: "Betrachtungen über den Weltlauf" und "Allerneuester Erziehungsplan" 
Die Gefahren der Erziehung: Die Familie Schroffenstein und Der Findling 
Reform und/oder Revolution? Michael Kohlhaas 
Erziehung zur Nation: Die antinapoleonischen Kampfschriften, Die Herrmannsschlacht und Prinz Friedrich von Homburg
WIDERSPRÜCHLICHE WEIBLICHKEITEN (RICARDA SCHMIDT)
"Über die Aufklärung des Weibes": Konzepte und Praktiken weiblicher Bildung in Kleists Briefen an Wilhelmine von Zenge
Konflikte: Widersprüche in der Erziehung durch Kultur und Erfahrungen in Die Marquise von O.
Andere Konflikte: Widersprüche in der Erziehung durch Kultur und Natur in Penthesilea
Manipulation, Liebe und Gewalt: Amphitryon und Die Verlobung in St. Domingo
DIE (AUS-) BILDUNG DES KÜNSTLERS (SEAN ALLAN)
Die (Aus-)Bildung des Künstlers: Kleists "Brief eines jungen Dichters an einen jungen Maler" sowie zeitgenössische Diskurse zur Malerei
Rhetorik, Tradition und die Psychologie literarischer Kreativität: "Über die allmählige Verfertigung der Gedanken beim Reden" und "Über das Marionettentheater"
Ästhetische Erziehung: Kunst und Gewalt Die Heilige Cäcilie oder Die Gewalt der Musik
Bibliographie
Index


Königshausen & Neumann, Paperback, 417 Seiten

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten