0 0

Splitterwerk • Buildings and Projects

Artikelnummer: 3211285415

Gebraucht - sehr gut

?
Melden Sie sich mit Ihren Amazon-Zugangsdaten an, und zahlen Sie einfach mit Ihren, bei Amazon hinterlegten Adress- und Zahlungsinformationen.
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar

Splitterwerk • Buildings and Projects


Whoop to the Duck! Es lebe die Ente!
With Photo Essays by Paul Ott and an Epilogue by Angelika Fitz

Whoop to the Duck! ist gleichzeitig umfassende Retrospektive und Vorausschau des seit 1988 zwischen Ingenieurswesen und Kunst agierenden Labels SPLITTERWERK. Das Buch spannt den Bogen von städtebaulichen Konzepten für unsere "posturbane Gesellschaft" über die Rückkehr des Ornaments in der Architektur bis zu beispielhaften Realisierungen von neuen Wohnkonzepten. So finden bei SPLITTERWERK der offene Grundriss von Frank Lloyd Wright, der Raumplan von Adolf Loos oder die Frankfurter Küche von Margarete Schütte Lihotzky ihre zeitgemäße Fortführung in der Grazer Wohnung. Im 21. Jahrhundert werden Wände zu maßgeschneiderten Bildwelten, in denen sich Funktionen on demand zuschalten lassen. Die Erforschung von experimentellen Oberflächen führt SPLITTERWERK zu einer grundsätzlichen Neubewertung des Bildhaften. Die von Robert Venturi und Denise Scott Brown kritisierte "Ente" erfährt eine Wiederbelebung der anderen Art, die zu einem weiteren Paradigmenwechsel in der Architektur auffordert.

 

 


Springer, Paperback, 608 Seiten + 28-seitige Textbeilage

 

 

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten