0 0

Rolf Abels • Die Ökonomie der Macht in William Shakespeares history plays

Artikelnummer: 3828884997

Gebraucht - sehr gut

?
Melden Sie sich mit Ihren Amazon-Zugangsdaten an, und zahlen Sie einfach mit Ihren, bei Amazon hinterlegten Adress- und Zahlungsinformationen.
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

Rolf Abels • Die Ökonomie der Macht in William Shakespeares history plays

Politik und Ideologie im frühmodernen Diskurs
New historicism und cultural materialism haben sich mittlerweile im literaturwissenschaftlichen Mainstream der Shakespeare-Forschung etabliert. Der Erkenntnisfortschritt dieser theoretischen Ansätze in Bezug auf die Stücke William Shakespeares ist im Vergleich zur älteren hermeneutischen Kritik unbestreitbar groß, doch sind sie aus geschichtstheoretischer Sicht mit Problemen behaftet, die von Seiten der Literaturwissenschaft bisher ausgeblendet wurden. Die vorliegende Studie unternimmt eine kritische Neubetrachtung der Verhandlung der Macht in der Gruppe der history plays. Im Gegensatz zur bisherigen neohistoristischen Praxis wird dieser Diskurs jedoch nicht nur in den textlichen Grenzen der Stücke selbst, sondern darüber hinaus in den allgemeinen ideologischen und materiellen Diskursen der Frühmoderne untersucht: der Materialismus frühmodernen Lebens wird ebenso zum Gegenstand wie zeitgenössische politische Schriften oder Klientelismus und Patronage an den europäischen Höfen. Auch richtet sich der Blick über die geographischen Grenzen Englands hinaus auf die Geschehnisse in den Nachbarstaaten Schottland und Frankreich. Ideologie, materielle Politik und die verfassungsgeschichtliche Entwicklung in Europa werden so zur diskursiven Umgebung, in der die Darstellung und Diskussion von Macht in den history plays in ihrer zeitgenössischen Bedeutung rekonstruiert werden.


Tectum Verlag, Paperback, 278 Seiten

 

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten