0 0

Praktische Philosophie in Fichtes Spätwerk

Artikelnummer: 9042020954

Gebraucht - sehr gut

? Warenkorb in PayPal anzeigen
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

Praktische Philosophie in Fichtes Spätwerk

Beiträge zum fünften Internationalen Fichte-Kongreß
Günter Zöller / Hans Georg von Manz (Herausgeber)

Inhaltsverzeichnis
Vorwort
Siglenverzeichnis
KLOC-KONKOLOWICZ: »Jeder wird Gott« – Zur Erfüllung des Gesetzes und zum Status des handelnden Ich
Claus DIERKSMEIER: Über die Wirtschaftstheorie in Fichtes Rechtslehre von 1812
Bernhard JAKL: Recht und Zwang in Fichtes Rechtslehre von 1812
Bärbel FRISCHMANN: Fichte über den Rechtsstaat als Sozialstaat
Christian STADLER: Dimensionen und Wandlungen des Fichteschen Rechtsbegriffes im Vergleich Jena – Berlin
C. Jeffery KINLAW: Law, Morality and Bildung in the 1812 Rechtslehre
Claude PICHÉ: L’instauration d’un ordre juridique juste d’après Fichte (1812–1813)
Gaetano RAMETTA: Das Problem der Souveränität in Fichtes Staatslehre
Carla De PASCALE: Fichte und die Verfassung des Vernunftreichs
Roberta PICARDI: »Sittliche Natur« und Geschichte beim frühen und späten Fichte
Takao SUGITA: Das Nationale in Fichtes Spätwerk
Makoto TAKADA: Zur Umwandlung der Staatslehre des späten Fichte
Nele SCHNEIDEREIT: Der Diskurs der Moderne in J. G. Fichtes Staatslehre
Virginia LÓPEZ-DOMÍNGUEZ: Die Staatslehre von 1813 oder der Kampf der Aufklärung gegen den politischen Irrationalismus der Romantiker zur Verteidigung einer christlich-revolutionären Sozialutopie
Giovanni COGLIANDRO: »Der Begriff sey Grund der Welt« – Die Sittenlehre 1812 und die letzten Darstellungen der Wissenschaftslehre
Max MARCUZZI: La ligne morale
Björn PECINA: Die affektive Vermittlung. Deutungs- und affekttheoretische Dimensionen der späten Religionsphilosophie Fichtes
Wolfdietrich SCHMIED-KOWARZIK: Religion der Vernunft aus den Quellen des Christentums. Zur Religionsphilosophie im Spätwerk Fichtes
Wilhelm G. JACOBS: Der Gottesbegriff in den »Thatsachen des Bewußtseyns« von 1810/11 als Übergang zur Wissenschaftslehre in specie

Fichte-Studien - Beiträge zur Geschichte und Systematik der Transzendentalphilosophie - Band 29

Rodopi, Paperback, 224 Seiten

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten