0 0

Miscenko-Ate • Ein neuentdeckter russischer Dichter des Silbernen Zeitalters

Artikelnummer: 3820499547

Gebraucht - sehr gut

? Warenkorb in PayPal anzeigen
?
Melden Sie sich mit Ihren Amazon-Zugangsdaten an, und zahlen Sie einfach mit Ihren, bei Amazon hinterlegten Adress- und Zahlungsinformationen.
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

Miscenko-Ate • Ein neuentdeckter russischer Dichter des Silbernen Zeitalters

Band II: Literarischer Nachlass (Erstveröffentlichung)
Urtextausgabe und Erstübersetzung von Harald Hammer

Herausgegeben von Michael von Albrecht
Die «Komödie» - eigentlich Tragikomödie - Der Verfall ist eine ätzende Satire auf die russische Gesellschaft am Vorabend der Revolution. Das apokalyptische Märchen Nicht der Letzte, das Vermächtnis des Autors, hat als Plädoyer für die grossen Verlierer der Weltgeschichte - Kain und Satan - nichts von seiner Kühnheit und Härte eingebüsst. Aphorismen, Fragmente, Briefe und die Erzählung Wie seltsam kreisen um die Kostbarkeit und Unwiederholbarkeit des Augenblicks zwischen Zeit und Ewigkeit. Die Manuskripte, die - mit geringen Brandschäden - zwei Weltkriege und einen Bürgerkrieg überdauert haben, sind erstmals entziffert und übersetzt.

Peter Lang, Paperback, 329 Seiten

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten