0 0

Arno Rußegger • Kinema mundi

Artikelnummer: 3205986067

Gebraucht - sehr gut

?
Melden Sie sich mit Ihren Amazon-Zugangsdaten an, und zahlen Sie einfach mit Ihren, bei Amazon hinterlegten Adress- und Zahlungsinformationen.
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

Arno Rußegger • Kinema mundi


Studien zur Theorie des "Bildes" bei Robert Musil
Welttheater, Theatrum mundi, ist bis ins 19. Jahrhundert der Topos für die Darstellung eines Sinnzusammenhanges der erfahrenen geschichtlichen Wirklichkeit. Mit der Durchsetzung der Photographie tritt ein grundlegender Paradigmenwechsel ein: Nicht mehr die Guckkastensituation, sondern ein "Kinema mundi" steht für die Verwandlung der Wirklichkeit in ein ästhetisches Gefüge. Robert Musils Theorie des "Bildes" refklektiert diese zeitgenössische Entwicklung in der künstlerisch-synthetischen Gestaltung der Welt. Der "andere Zustand" bei Musil benennt diese veränderte Sichtweise, in der das Subjekt die Bedingtheit seiner Wahrnehmung erfährt.


Böhlau Wien, Paperback, 268 Seiten

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten